Newsroom - Detailansicht

syracom auf der Sibos in Sydney vom 22. - 25. Oktober 2018

15.August.2018 Finanzdienstleistung, PINQ

Das Business- und IT-Beratungshaus syracom präsentiert sich bei der diesjährigen Sibos wieder mit eigenen Messestand. Das Unternehmen stellt neuste Entwicklungen und technische Trends im Bereich RPA, GPI-Zahlungen, Blockchain und T2/T2S auf der von SWIFT veranstaltete Konferenz und Fachmesse vor.

Die weltgrößte Veranstaltung für Banken, Finanzdienstleister und Systemanbieter bringt Ende Oktober vier Tage lang Experten aus der Finanzbranche zusammen. Diesmal findet die Sibos vom 22. bis 25. Oktober in Sydney statt. Neben einem abwechslungsreichen Konferenzprogramm bietet die Sibos vielfältige Möglichkeiten zum Networking. Branchenkenner diskutieren, tauschen Wissen aus, legen Strategien dar und gestalten damit gemeinsam die Zukunft der Finanzindustrie. Die etablierte Veranstaltung zieht jedes Jahr tausende Besucher an.

syracom ist erneut mit einem Stand in Sydney vertreten. Neben der Bankenregulierung stellt sich das Business- und IT-Beratungshaus auch Themen wie Robotic Process-Automation (RPA), Blockchain sowie Instant Payments. Darüber hinaus werden neueste Entwicklungen zur Weiterentwicklung der Marktinfrastruktur des Eurosystems, wie die T2/T2S-Konsolidierung vorgestellt. Auch über die Integration des Kundenportals in die Echtzeit-Zahlungsverfolgung von GPI-Zahlungen können sich Kreditinstitute am syracom-Stand beraten lassen.

Außerdem wird die unternehmenseigene Case-Management-Lösung PINQ – die schon in den vergangenen Jahren Besucher an den Stand zog – wieder anhand einer Demo-Version erlebbar. Die Anwendung automatisiert Prozesse bankenweit und lässt sich einfach an individuelle Anforderungen anpassen. Weitere Informationen unter www.pinq.de.

Besuchen Sie uns auf der Sibos in Toronto am Stand E49! Gerne reservieren wir Ihnen schon jetzt einen Termin. Wir freuen uns auf interessante Gespräche.

 Hier können Sie unsere

 

News teilen