Webinar Nachhaltigkeitsmanagement – Die Zeit läuft. Der Fahrplan steht.

Webinar Nachhaltigkeitsmanagement – Die Zeit läuft. Der Fahrplan steht.

Finanzdienstleistung, Events

Nachhaltigkeit ist schon lange kein einfacher gesellschaftlicher Trend mehr. Wie Unternehmen in kurzer Zeit zu einem integrierten Nachhaltigkeitsmanagement kommen, erfahren Sie in unserem Webinar.

Nachhaltiges Wirtschaften zahlt sich aus – für unsere Umwelt und Gesellschaft, für das eigene Image und für die Vermeidung unternehmerischer Risiken. Es führt kein Weg daran vorbei: Nachhaltigkeit muss stärker in den unternehmerischen Fokus rücken und somit in das Risikomanagement eingebunden werden.

Wie aber gelingt es, alle Nachhaltigkeitsrisiken regelmäßig zu bewerten, mit konkreten Maßnahmen zu hinterlegen und diese alle im Blick zu behalten? Was ist der aktuelle Arbeitsstand Ihrer Maßnahmen? Besitzen Sie einen toolbasierten, revisionssicheren Kontrollprozess? Verfügen Sie über ein Nachhaltigkeits-Reporting, das Auskunft darüber gibt, ob Sie eigene oder regulatorische Vorgaben einhalten?

Der Erfolg liegt in einem integrierten Lösungsansatz, der alle relevanten Bereiche im Unternehmen berücksichtigt. Dabei werden Nachhaltigkeitsrisiken zusammen mit anderen Governance-, Risk- und Compliance-Domänen (GRC-Domänen) unternehmensweit betrachtet und gemanagt. Es ist sinnvoll, Nachhaltigkeitsmanagement direkt in einem Three-Lines-of-Defense-Modellabzubilden. Dieses Modell regelt Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortungen und stellt sicher, dass das Management jederzeit alle Risiken und Maßnahmen auf einen Blick sieht.

Darüber sprechen unsere Experten von ibi systems und syracom in diesem Webinar. Sie erhalten einen Überblick, wie Ihr Unternehmen Nachhaltigkeit im Risikomanagement integrieren kann und was genau in das Three-Lines-of-Defence-Modell einfließt.

Im Laufe des Webinars stellen wir Ihnen eine Reihe praxisorientierter Anwendungsfälle vor. Sie erfahren, wie Sie auf der integrierten Plattformiris vonibi systems Nachhaltigkeit managen.

Folgende Anwendungsfälle werden live gezeigt:

  1. Dashboard: Einstieg ins Nachhaltigkeitsmanagement mit iris
  2. Darstellung von Maßnahmen aus der Wesentlichkeitsmatrix
  3. Neue Maßnahmen identifizieren und hinterlegen
  4. Simulation einer internen Prüfung
  5. Automatische Erstellung eines Nachhaltigkeits-Reportings
  6. Simulation eines externen Audits (bspw. Lieferanten oder Dienstleister)

Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, unseren Experten Ihre Fragen zu stellen.

Für wen ist das Webinar interessant? Nachhaltigkeitsmanager/-innen, Verantwortliche für Nachhaltigkeitsstrategie und Reporting, Compliance, Risikomanagement und Konzernstrategie.

29. Januar 2021 anmelden   4. Februar 2021 anmelden

News teilen