„IT Security made in Germany 2022“: syracom erhält Vertrauenszeichen

„IT Security made in Germany 2022“: syracom erhält Vertrauenszeichen

Presse, IT-Security

Erneut erhielt das IT- und Business-Beratungshaus syracom vom Bundesverband für IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) die Urkunde „IT Security made in Germany“. Das Vertrauenszeichen steht für Qualität, Verlässlichkeit und hohes Datenschutzniveau aus Deutschland.

Urkunde TeleTrusT IT Security

In einer Welt, in der digitale Vernetzung ein fester Bestandteil unseres täglichen Lebens ist, ist es wichtig, auf sichere Endgeräte und Maschinen, adäquat geschützte Kommunikation und vertrauenswürdige Infrastrukturen zurückgreifen zu können.

Schließlich ist die Gefahr, Opfer von Cyberkriminalität zu werden, durch die fortschreitende Digitalisierung gestiegen. Einzelne Verbraucher, Unternehmen und staatliche Einrichtungen müssen sich demnach vermehrt schützen.

IT-Security-Service aus Deutschland

Damit einhergehend ist es wichtig einen verlässlichen Partner an der Seite zu haben, der Unternehmen und Co. dabei unterstützt, dass ihre Daten sicher bleiben. Wir freuen uns sehr, dass wir auch für 2022 die Urkunde „IT Security made in Germany“ erhalten haben und somit auf verschiedenen Ebenen überzeugen konnten.

Die Initiative „IT Security made in Germany“ trägt dazu bei, auf qualitative Standards aufmerksam und deutsche IT-Sicherheitsprodukte im Ausland bekannt zu machen. 

Mit dem entsprechenden Vertrauenszeichen wird unter anderem gewährleistet, dass der Unternehmenshauptsitz in Deutschland ist, das Unternehmen vertrauenswürdige IT-Sicherheitslösungen anbietet, den Anforderungen der deutschen und damit des europäischen Datenschutzrechtes entspricht sowie die angebotenen Produkte keine versteckten Zugänge (Backdoors) enthalten.

News teilen