Diese Webseite nutzt Cookies

Um unseren Internetauftritt für Sie benutzerfreundlich zu gestalten und optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, setzen wir in einigen Bereichen Cookies ein. Targeting/Third Party Cookies werden von Drittanbietern (YouTube) gesetzt, um das Abspielen der Videos zu ermöglichen. Performance/Statistik Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Website verwenden. Sie speichern keine Informationen, die eine persönliche Identifikation des Besuchers erlauben. Die mit Hilfe dieser Cookies gesammelten Informationen sind aggregiert und somit anonym. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die Zustimmung auf syracom.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. In den Cookie Einstellungen können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Newsroom - Detailansicht

Digitale und zukunftsfähige Planungsgrundlage für die Wertpapierberatung

26.November.2019 Finanzdienstleistung

Angesichts der wachsenden Anforderungen im Bankengeschäft sind digitale Lösungen erforderlich. Unterstützt von syracom entwickelt die DZ Bank ein neues webbasiertes Tool - den Planungs-Workshop 3.0 - und sichert digitale und zukunftsfähige Planungsgrundlage für ihre Wertpapierberatung.

Technischer Fortschritt stellt das Bankengeschäft immer wieder vor neue Herausforderungen. Die DZ Bank entschloss sich 2016, ein webbasiertes Tool zu entwickeln, da die desktopbasierte Lösung für die Wertpapierplanung den wachsenden fachlichen Anforderungen wie erhöhte Auflösung und gestiegene Datenmengen nicht mehr gerecht werden konnte.

Um eine neue digitale Lösung zu schaffen, lud die DZ BANK die syracom AG, ihren langjährigen Partner im Bereich der digitalen Transformation, ein. In der Zusammenarbeit sollte eine möglichst effiziente, ergonomische und universelle Plattform entstehen. Für die Umsetzung des Projektes wurde von daher ein agiler Ansatz verwendet. Dank der agilen Prinzipien, wie das intensive Interagieren der Verantwortlichen aus der verschiedenen Fachbereichen, die Flexibilität des Projektteams, die sich wiederholenden Zyklen der Entwicklung und des Testens und die fortlaufende Prozessverbesserung, erhilet die DZ BANK eine Lösung, die sehr nah an den realen Bedingungen ist und den zeitgemäßen Anforderungen entspricht.

Vorteile des webbasierten Tools PWS 3.0:

  • die Beschleunigung der Auswertung der Datensätze von 20 Minuten bis auf wenige Sekunden dank der Integration des Fragebogens in das PWS 3.0 und Verbesserung der Datenqualität
  • das Layout lässt sich je nach Ausgabegröße und Endgerät optimieren
  • eine Compliance-gerechte Vertriebsplanung entspricht den regulatorischen Vorgaben der BaFin

So lässt das neue webbasierte Tool die Wertpapierplanungsprozesse möglichst schnell, einfach und effizient gestalten.

Zur Publikation

 

News teilen