Blockchain

Eine Zukunftstechnologie für die Finanzindustrie

Seit 2015 entdecken die Finanzindustrie und andere Branchen die Möglichkeiten, die sich durch den Einsatz der Blockchain-Technologie und sogenannte Distributed-Ledger-Technologien ergeben. Experten sind davon überzeugt, dass die Blockchain-Technologie Wirtschaft und Gesellschaft in ähnlicher Weise revolutionieren kann wie das Internet.

Für die meisten steht die Technologie erst am Anfang eines umfassenden Entwicklungsprozesses. Sie hat das Potenzial, die bestehenden Geschäftsmodelle und die dahinterliegenden Systeme der Unternehmen grundlegend zu verändern. In gemeinsamen Projekten wie Hyperledger oder R3 erarbeiten Unternehmen und Kreditinstitute neue Lösungsstandards und Visionen für die Zukunft.

Vorteile Blockchaintechnologie

Vorteile der Blockchain-Technologie

Die Blockchain-Technologie (Distributed Ledger) erweitert die aktuell bestehenden Möglichkeiten der Webtechnologien im Wesentlichen um drei Anwendungsvorteile:

  1. Die nachvollziehbare und gesicherte Übertragung von Token oder virtuellen Werten ohne eine zentrale Stelle. Die Token können dabei Besitzrechte repräsentieren.
  2. Die Archivierung von Sensordaten und Transaktionsdaten in nahezu Echtzeit in einem Hauptbuch, das allen Teilnehmern vorliegt (Distributed Ledger). Das Hauptbuch wird von dezentral agierenden sogenannten Minern fortgeschrieben.
  3. Das Hinterlegen von sogenannten Smart Contracts auf der Blockchain ermöglicht die automatisierte Anwendung und Abwicklung von Prozessen kontraktbezogen und dezentral in der Blockchain.

Durch die verteilte Struktur des Netzes ist die Blockchain extrem ausfallsicher und schwer manipulierbar. Die Technologie eignet sich besonders gut, wenn eine Vielzahl von Personen oder Unternehmen an einem Prozess beteiligt ist und sich somit eine dezentrale Datenhaltung und -ausführung anbietet. Durch die Einsparungs- und Automatisierungspotenziale, die höhere Transparenz, immer neue Anwendungsmöglichkeiten, sowie die stark gestiegene Nachfrage nach Zahlungsvorgängen mit virtuellen Währungen ist die Blockchain auch für Finanzdienstleister zu einer Schlüsseltechnologie bei der Digitalisierung von Prozessen geworden.

Perspektiven und Fragestellungen

Die Blockchain-Technologie ermöglicht durch ihre P2P-Funktionalität die Abbildung völlig neuer Wirtschaftsabläufe und Ökosysteme. Dadurch entstehen vollkommen neue Geschäftsmodelle und Ökonomiemodelle. Bisher vorhandene Intermediäre wie Handelsplattformen, Banken oder Handelsunternehmen müssen ihre Geschäftsmodelle neu überdenken. Sie können die Technologie wegen ihrer guten Skalierbarkeit und des hohen Automatisierungspotenzials aber auch zur Umsetzung ihrer Digitalisierungsstrategie nutzen. Auch das Internet of Things kann mithilfe von Distributed Ledgers deutlich besser skalieren. Finanzinstitute und Intermediäre können auch bei dezentralen Technologien wie der Blockchain eine wichtige Rolle spielen. Regulatorik, Vertrauen und Verantwortung lassen sich nicht auf eine Technologie oder eine sogenannte Decentralized Autonomous Organisation (DAO) übertragen. Je nach Einsatzzweck sind verschiedene  Arten von Blockchain-Lösungen denkbar:

Beim Einsatz der Technologie entstehen viele neue Fragen. Sie betreffen die Organisation und den Zugriff auf die Blockchain, die Themen Recht und Regulatorik, sowie die Sicherheit und den Betrieb der Blockchain-Lösung.

Handlungsmöglichkeiten

Maßnahmen sollten bereits heute ergriffen werden, um den Anschluss an die Entwicklung nicht zu verpassen:

Vorgehen und Leistungsspektrum

syracom unterstützt seine Kunden bei der Entscheidungsfindung und der Umsetzung von Projekten auf Basis der Blockchain-Technologie. Durch unser Vorgehensmodell stellen wir sicher, dass

  • die richtigen Optimierungspotenziale und Einsatzmöglichkeiten identifiziert werden,
  • die richtigen Geschäftsbereiche und Prozesse in das Blockchain-Zielbild einbezogen sind,
  • eine sinnvolle, fachliche und technische Architektur als Basis für einen Prototyp definiert wird.
Vorgehen und Leistungsspektrum - Blockchain

Wir unterstützen Ihr Unternehmen bedarfsgerecht bei den nächsten Schritten sowohl strategisch, fachlich als auch technisch mit den folgenden Leistungen:

Gemeinsam ergründen wir mit Ihnen, welches Potenzial die Blockchain-Technologie Ihrem Unternehmen bei der Digitalen Transformation bietet. Wir verfügen über langjährige Erfahrungen und Branchenkenntnisse und schaffen für Sie die passende Lösung – immer an der Praxis orientiert und in gegenseitigem Vertrauen.

banking blog

Interesse geweckt?

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir

Matthias Kunz

Experte im Themenbereich
Blockchain

Fon: 06122 9176 0