Newsroom - Detailansicht

Kicken für einen guten Zweck

22.Februar.2017 Unternehmen, Presse

syracom war auch im vergangenen Jahr wieder Sponsor auf der JBFOne, dem IT-Kongress der Fiducia & GAD ITAG in München.   Das Leitmotiv war diesmal Vernetzung.

Unter diesem Leitgedanken hat syracom bei der Abendveranstaltung Preise für das JBFOne Soccer-Spiel gesponsert. Alle Teilnehmer konnten hier aktives Kicken mit sozialer Verantwortung verbinden.

Je mehr Tore, desto besser. Denn für jedes Tor spendet syracom 1€ an das Kinderhaus ZWERG NASE. Insgesamt wurden 1.460€ erkickt.

Die aufgerundete Spende von 1.500€ wurde in der vergangenen Woche an Sabine Schenk (Geschäftsführung ZWERG NASE) übergeben. Der Betrag kommt den Kindern direkt zu Gute, denn neue Pflegebetten werden gebraucht, die für jedes Kind individuell angefertigt und gepolstert werden.So entsprechen sie den medizinischen und hygienischen Anforderungen und sind trotzdem eine Wohlfühloase. Dier Krankenkasse übernimmt diese Kosten leider nicht.

syracom unterstützt seit 2009 das ZWERG NASE Kinderhaus in Wiesbaden. Die Einrichtung schließt eine Lücke in der notwendigen und qualifizierten Rundumversorgung behinderter und chronisch kranker Kinder. Die Kinder und das Team des Zwerg Nase Hauses sagen herzlichst Danke , denn ohne Unterstützung von außen kann es keinen bunten Alltag für die Kinder geben.

 

News teilen