Newsroom - Detailansicht

EZB kippt Termin für TARGET2 Migration

14.Oktober.2015 PINQ, Finanzdienstleistung

Das Eurosystem verschiebt den für 2017 anvisierten Termin zur Migration TARGET2 auf ISO 20022.

Yves Mersch (Mitglied der Geschäftssleitung der EZB) hat heute auf der Sibos mitgeteilt, dass der auf  November 2017 gesetzte Termin für die Migration von TARGET2 gekippt wurde. Die Umstellung soll nun im Rahmen der strategischen Harmonisierung der Plattformen von TARGET2 und TARGET2Securities umgesetzt werden. Ein neuer Termin wird nach Aussage der EZB Anfang 2016 bekannt gegeben.

Die Banken gewinnen dadurch mehr Zeit für die Umsetzung. Auf Grund der Verschiebung erwarten sie, dass an Stelle der bislang angekündigten vereinfachten Migration (sog. 'like-to-like'-Lösung) die Vorteile der erweiterten Datenstruktur für die Zahlungsinstruktionen (MT 103/202) genutzt werden können.

 

News teilen