Newsroom - Detailansicht

31.01.11 Atlassian JIRA / Confluence

27.Januar.2011 Application Management, JIRA Confluence

Syracom Berater beweisen Exzellenz und Expertise bei der Weiterentwicklung durch Plugins

 

In einem zum Jahresbeginn durchgeführten Ranking des australischen Software-Herstellers Atlassian wurden die „coolsten“ Plugins des vergangenen Jahres 2010 gewählt. Dabei belegte das von Frank Polscheit, Managing Consultant bei der SYRACOM Consulting AG, entwickelte JIRA Gantt-Chart Plug­in den  Platz 4 der 15 besten Plugins.

 

Mit dem Gantt-Chart Plugin ist es erst­mals in JIRA möglich, eine grafische Dar­stellung der zeit­lichen Planungen, Ab­hängigkeiten und Fortschritte darzustel­len. Dies ist nicht nur je Projekt möglich, sondern auch auf dem Dashboard als Multi-Projekt-Ansicht. Dabei kommen „social gadgets“ zum Einsatz. Mit dieser von Google entwickelten Technolo­gie können Gantt-Charts auch in andere Sys­teme, wie beispiels­weise das Enterprise-Wiki CONFLUENCE, sehr einfach einge­bun­­den werden.

 

Damit entfällt die oft parallel notwendige Ver­wendung von MS-Projekt im Alltag: neben der Reduktion von Lizenz­kosten verringert sich insbesondere der Pflegeaufwand und gleichzeitig mögliche, manuelle Übertra­gungs­fehler. Durch die gelungene Integration kön­nen auch agile Projekte auf JIRA Green­hop­per-Basis von dem neuen Plugin profitieren: klassisches Manage­ment-Reporting kann auf die Gantt-Chart-Darstellung zu­rückgreifen ohne zu sehr mit der agilen Vorgehensweise auf Basis von Burn-Down-Charts usw. kon­frontiert zu werden. Dies ist besonders beim „Software-Kanban“ Ansatz als SCRUM-Alternative sehr hilfreich. Erfahren sie mehr über das JIRA Gantt Chart Plugin.

 

Lesen Sie hier mehr über die meist gefragtesten Plugins.

 

Das australische Unternehmen Atlassian bietet mit den Softwarelösungen JIRA und CONFLUENCE zwei nützliche Tools, die Teams und ganze Unternehmen unterstützen, Vorgänge zu verfolgen, Projekte zu planen und erfolgreich durchzuführen, sowie Anforderungen, Systeme und Sachverhalte zu dokumentieren.

 

CONFLUENCE wird in namhaften Unternehmen mit stetig steigender Tendenz als Enter­prise-Wiki für die Kommunikation, Dokumentation und den Wissensaustausch eingesetzt. Die Web 2.0-Features des Wikis verbessern die Zusammenarbeit der Mitarbeiter untereinander ohne die Engpässe eines klassi­schen Intranets.

 

JIRA entstand ursprünglich als eine web-basierte Anwendung zur Fehlerverwaltung und operativem Projektmanagement. Durch funktionale Erweiterungen und zusätzliche Plugins, wie dem Gantt-Chart Plugin, wird es immer öfter als workflow-gestützte Plattform in der Softwareentwicklung eingesetzt, um die unterschiedlichsten Aspekte eines Entwicklungsprozesses zu unterstützen: vom Anforderungs- bis zur Release-Management. Mit einer leicht verständlichen Benutzeroberfläche bietet JIRA einen ein­fachen Einstieg und Nutzungsmöglichkeit durch die Fachseite zur Modellierung einfacher Geschäfts­abläufe.

 

SYRACOM verfügt über langjährige Praxiserfahrung bei der Implementierung und Weiterentwicklung von JIRA und CONFLUENCE beim Kunden. Darüber hinaus unterstützen SYRACOM Berater auch die inhaltliche Atlassian Produkt-Weiterentwicklung mit der Schaffung von nützlichen Plugins. Diese bieten zusätzliche Funktionalitäten für den Praxis-Alltag und wir stellen sie unseren Kunden gerne zur Verfügung.

 

Können wir auch Ihnen bei der Realisierung eines Projektes helfen?
Kontaktieren Sie unseren Experten:

 

News teilen