Newsroom - Detailansicht

09.09.2011 Leitfaden Auslandsfiliale

09.September.2011 Finanzdienstleistung, Finanzdienstleistung

Der Schritt über die Grenze – ein Leitfaden für den Aufbau von Auslandsfilialen Die deutschen Banken betreiben derzeit über 200 Filialen im Ausland. Dabei sind – gerade im grenznahen Ausland – auch kleinere Institute aktiv. Und die Auslandsaktivitäten der Kreditinstitute werden mit der zunehmenden Angleichung der Rechtsvorschriften in Europa noch steigen. Denn innerhalb der europäischen Union ist eine Internationalisierungsstrategie auf Basis einer Filialgründung in den einzelnen europäischen Ländern eine der besten Voraussetzungen dafür, kontinuierliches Wachstum zu generieren. Der geplante Beitrag beschreibt, wie die Entwicklung einer Internationalisierungsstrategie aussehen kann, worauf man bei der Gründung einer Auslandsfiliale achten muss und welche Stolpersteine es zum umschiffen gilt. Der Artikel ist am 09. September im BANKMAGAZIN erschienen. Lesen Sie hier den ausführlichen Artikel.

 

News teilen